Arbeitplätze
in den Anbaugebieten sichern

Pink Lady® ist bestrebt, das ständige Wachstum der Branche zu sichern und damit positive Auswirkungen auf die Anbaugebiete zu schaffen.

Über die Erzeugung von Qualitätsäpfeln hinaus sorgt der Pink Lady®-Verbund auch für Arbeitsplätze und schafft Wohlstand in den Gebieten, in denen er in Europa etabliert ist.

9 280 Arbeitsplätzein Europa durch den Pink Lady®-Verbund getragene*.
3 910direkte Arbeitsplätze
536 M€Wertschöpfung
97 M€an getätigten Käufen

Aufschlüsselung der Arbeitsplätze nach Tätigkeitsbereichen
im Pink Lady®-Verbund

Erzeugung
Vertrieb
und Verkauf
Lagerung
und Verpackung
Baumschulen

Geografische Verteilung der Arbeitsplätze
bei Pink Lady® in Europa

Frankreich
5920
2275
Loiretal: 465
Südost: 1010
Südwest: 800
Spanien
385
195
Katalonien: 195
Italien
2975
1440
Südtirol: 860
Emilia-Romagna: 580
Direkte Beschäftigung im Verbund
Alle vom Verbund getragene Arbeitsplätze
Quelle: Studie UTOPIES 2017

* Direkte Beschäftigung (Mitarbeiter des Pink Lady Verbunds), indirekte Beschäftigung (Arbeitsplätze in der Lieferkette) und weitere Beschäftigung (durch den Konsum der Haushalte und die Ausgaben der öffentlichen Hand in Bezug auf Löhne und Steuern).